Konzert 35.- / 10.-

ZOHRA

Das Zohra Orchester ist das erste rein weibliche Orchester, das sich aus Studentinnen des National Music Institute of Afghanistan zusammensetzt.
Das Konzert welches sie uns spielen werden besteht aus traditionellen Musik ihres Landes.

Die Einladung dieses Orchesters folgt dem Wunsch des Vereins Usinesonore, Künstlerinnen zu präsentieren, die in einem Ländern arbeiten, in denen ihre Rechte noch begrenzt sind oder sogar verletzt werden.
Sobald sie in der Schweiz ankommen, wird das Orchester Musikerinnen aus dem Berner Jura einladen, damit diese ihre Musik entdecken und die Bühne mit ihnen teilen.

Zohra : Afghanisches Frauenorchester
Lauren Braithwaite : Leitung
Dr. Ahmad Samarst : Projektleiter, Gründer und Direktor des Nationalen Musikinstituts von Afghanistan:

Ort :
wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Dauer :
60 Minuten

Wichtige Information :
Das Ticket ist für den ganzen Abend gültig.

«Ein Frauenorchester»