NORIENT PRESENTS:

PARTY MIT BLACK AFGHAN SOUNDSYSTEM

Der DJ und Rapper Ismael Hares alias Black Afghan Soundsystem ist in Kabul geboren und in Freiburg im Breisgau aufgewachsen. Seine Karriere als Musiker begann er, indem er auf Hochzeiten der afghanischen Community in Süddeutschland auflegte. Heute hat er sich unter dem Pseudonym Malik längst als Rapper und Dancehall-Musiker etabliert und arbeitet mit Musikern wie Gentleman und Richie Stephens zusammen. Für die Abschlussparty des Usine Sonore Festivals präsentiert er ein DJ-Set aus aktueller afghanischer Musik und Global Sounds. Garantiert tanzbar.